Erste-Hilfe-Schulung

Auffrischung für die Tourenleiter des DAV Sektion Straubing in Erster Hilfe als Vorbereitung auf die kommende Wintersaison

An einem Sonntagvormittag trafen sich knapp 30 Tourenleiter der Sektion in der Kletterhalle für eine 3-stündige Schulung in Sachen Erste Hilfe auf Wintertouren im Gelände durch die Bergwacht Bogen.

Mit drei Ausbildern wurde sowohl theoretisch als auch praktisch an typischen Fallbeispielen ausgebildet. Vor allem die richtige Einschätzung der Situation inclusive Eigenschutz, das Absetzen des Notrufes mit genauer Ortsangabe im Gelände, kurzfristige Hilfe bis zum Eintreffen von Fachkräften und geeignete Maßnahmen zum Wärmeerhalt beim Verunfallten standen im Vordergrund. Dabei wurden auch konkrete Übungen mit den auf der Tour zur Verfügung stehenden Hilfsmitteln durchgeführt. Unter anderem lernten wir den vielfältigen Einsatz der Rettungsdecke (Rettungsfolie).

Die Tourenleiter waren sich alle einig, dass diese Schulung für die eigene Sicherheit für das richtige Handeln im Notfall viel beigetragen hat. Dies kommt vor allem den Teilnehmern an unseren Sektionstouren zu Gute, kann aber auch auf eigenen privaten Unternehmungen sehr nützlich sein.

Die Sektion bedankt sich nochmals bei der unkomplizierten Art und Weise bei der Bergwacht Bogen für die anschauliche und situationsangepasste Unterweisung.

Thomas Rupprecht

Zurück