Grenzwanderung vom Dreisessel zum Plöckenstein

Bei idealem Wanderwetter trafen sich am Samstag, 06.10.2018 zwei Familien für eine Grenzwanderung durch drei Länder.

Über den Adalbert-Stifter-Steig gelangten wir zum Dreiländereck, an welchem sich Deutschland, Österreich und Tschechien treffen. Nach einer kurzen Pause ging es weiter zum tschechischen Plöckenstein, bei welchem wir nicht nur die traumhafte Aussicht, sondern auch das einzigartige Gipfelkreuz bewundern durften.

Nach der Mittagspause ging es auf dem Kammweg zurück zum Dreisesselberg, wo wir den Tag im Berggasthof Dreisessel gemütlich ausklingen ließen.

Bericht und Fotos: Kathrin Haberl

 

Zurück